Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus Anarchismus

20.08.2015 Von Overblog

Bei Licht besehen

Bei Licht besehen Aus der Traum mehr – war es nicht. Siehst die Dinge nur: im Licht! Kein Hoffen hilft, kein Klagen....

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Erlass

Erlass kann neben Dir nicht schlafen kann neben Dir nicht essen neben Dir habe ich mein Selbst zu vergessen in...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

kontaminiert

kontaminiert Der Nachgeschmack ist schal die Felder liegen brach Kein Lichterglanz im Saal im Windschatten hängt...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

gefangen - gegangen

gefangen – gegangen wir wollen es beide und beide wollen wir´s nicht wir geh´n uns zu Leibe und hart mit uns ins...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

R.I.P.

R.I.P. Die Klingen geschliffen Die Messer gewetzt In sinkenden Schiffen übers Blutmeer gehetzt In die Ecke gezwungen...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

entkernt

entkernt Das Schneefeld weiß, so weiß endlos weit … In ungemess´ner Ferne mit dem Horizont vermählt Das Sonnengold...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Thanatos

Thanatos Am Strand am Strand auf blutrotem Sand auf schwimmendem Grund sinkt hinein sinkt hinab zieht magnetisch...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Farbstille

Farbstille aus grauweißem Rauschen ins Buntgewelt gestellt Klippen, farblos, umschiffend am Schwarz – kirschrot...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Taphonomie

Taphonomie du liegst ins Rot gesunken und rot strömt es aus dir hast hart vom Rot getrunken liegst waidwund du...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

geworden

geworden Unterm Schneegebirge ruht im Erdreich noch wie Stein ein Gedanke – schwach und klein Überm Nachtsee blitzen...

Lies mehr über