Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Sabeth schreibt

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus

20.08.2015 Von Overblog

Abspaltung

Abspaltung Die Tage geh´n wie Jahre … nur kriechend schleppen sie sich hin Weißt nichts vom Leid, das ich erfahre...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Stoppt die Blumenquälerei!

Stoppt die Blumenquälerei! – Gebt Blumen das Menschenrecht, wie ein Tier zu leiden! Es sind noch Blumen da! Wer...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Ausatmen

Ausatmen Ein Schrei aus des Leibes Tiefenschichten im Ausströmen des Schmerzdrucks herausgepresst verliert sich...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

einzelweise

einzelweise unwiderruflich, unaufhaltsam im Verfall begriffen einst noch unsichtbar längst nun Spuren eingeschliffen...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Einen Atemzug lang - Ewigkeit

Einen Atemzug lang – Ewigkeit Stunde um Stunde versickert im ausgetrockneten Flussbett der Zeit Tage verschwinden...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Ewige Heimat

Ewige Heimat Fragend sieht in blaue Ferne des reinen Morgens wacher Blick Weinend sehnt die Kinderseele der Sterne...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

Das Ende vom Schlag

Das Ende vom Schlag du schreibst und schreibst … um nicht zu fühlen du schreibst – dir deine Wunden damit nur taubzukühlen...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

ausgetragen

ausgetragen Im Wind die dürren Zweige Von Blättern tropft es schwer Die Stimmen geh´n zur Neige verwellen sich...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

abseits

abseits Es knarrt in deinen Gedanken Es schleift zerfranst dein Geist Die Kammern deiner Seele sind grau vergreist...

Lies mehr über

20.08.2015 Von Overblog

am Ende

am Ende zwei Schritte nur von hier nach dort zwei Schritte von links nach rechts von hinten nach vorn und wieder...

Lies mehr über