Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus Anarchismus - non serviam.

Die schwarz-weiße Wiese der Unschuldslämmer

 
Die schwarz-weiße Wiese der Unschuldslämmer
 
Er hat sich tödlich selbst verletzt
 
Die Anderen sind bestürzt, entsetzt
Warum hat er das getan!?
Er kann ja nur krank sein, im Wahn!
 
Denn kein normaler Mensch wäre je
zu so etwas imstande
Er braucht THERAPIE
auf dass man ihn
normal-behandle
 
Für eine solche Missetat
kann keinen vernünft´gen Grund es geben
Ein jeder gesunde Mensch:
will leben!
 
Die Überdrüssigen:
 
von Menschen lange und oft verletzt
vom Leben bespuckt, bestraft und zerfetzt
verzweifelt und wehrlos
verlacht und schwere-groß
über Jahre im Alltag geplagt und geschunden
jahrelang täglich sich selbst überwunden
 
die will man nicht seh´n
die können Gesunde
nicht versteh´n
 
Sie machen ihnen Angst
Sie stoßen sie ab
Sie sind so kaputt und zerschlissen
Von ihrem Schmerz will man nichts wissen
blickt lieber auf sie herab
 
mit Ekel, Verachtung
bestenfalls "Mitleid"
werden zum "Selbstschutz" sie dann fixiert
großzügig auch mit Chemie therapiert
geschlossen
zum Schutz
der Anderen
nicht: ihres Selbst
sperrt man sie ein
und schließt sie weg
in eine kalte, starre "Welt"
 
Man beseitigt so …
niemals ihre Not
sie wird nur schlimmer, nur größer – noch mehr … !
nicht von innen –
von außen kommt ihnen der Tod
Statt vollständig
macht man sie leer
 
Die Härte, die Kälte, die Gleichgültigkeit
Gewalt, Verlust und Einsamkeit
verursachen
Schmerz -
das Lebensleid
 
Sie kämpfen um einen kleinen Raum:
zu sein – zu können, zu dürfen!
Doch jenseits der Gerechtigkeit
vergeblich das Graben, das Schürfen
 
Man hört sie nicht: schreien
Man sieht sie nicht: weinen
Man nimmt ihre Not nicht für wahr
 
Nur noch mehr Verhöhnen
noch kräftiger Treten
Ignoranz
bringt sie in Lebensgefahr!
 
 
Er hat sich
tödlich
selbst
verletzt
 
Die Anderen sind bestürzt, entsetzt
 
Warum hat er das getan?!
 
Es ist (s)eine KRANKHEIT
Es liegt am Wahn!
 
Die Anderen:
tragen keine Schuld
daran
 
-
 
 

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post