Overblog
Edit page Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus Anarchismus

Musik unterschiedlicher Genres - Musiksammlung Teil 5

 
Als "Kind der 80er" könnte ich vorab zahlreiche namhafte Klassiker dieser Zeit verlinken, die mich musikalisch geprägt haben und die ich nach wie vor sehr schätze, es würde dies jedoch zu viel Raum beanspruchen, weshalb ich nur einige wenige dieser zeitlos genialen Musiker, Bands zumindest kurz namentlich nennen und den nachfolgend eingebundenen, vergleichsweise neueren Stücken voranstellen möchte - zu nennen sind jedenfalls Größen wie:
 
Queen, Peter Gabriel, Foreigner, Depeche Mode, U2, Toto, New Order, OMD, Sisters of Mercy, The Mission, New Model Army, Anne Clark, The Pixies, Kim Wilde, Metallica, Faith No More, a-ha, David Bowie
 
und noch etliche weitere mehr, darunter auch solche  früherer, älterer Musikstile wie bspw. des Ragtime und Swing.
 
Von muse müsste ich im Grunde fast alles verlinken, belasse es daher bei nur einigen wenigen Stücken.
 
Frage, Elsbeth: Wenn das doch alles Stücke sind, die du gerne magst, warum sind einige davon mit einem "Herzchen" markiert?
Weil das jene Kleinode sind, die mich nach wie vor besonders berühren, gewissermaßen unvermittelt "das Herz öffnen"; naturgemäß sind das solche Stücke, die einen schon sehr lange begleiten, mit denen man bestimmte, wichtige, einprägsame Erlebnisse, Erfahrungen, Momente, Erinnerungen verbindet - bei mir ist das, wie wohl bei den meisten Menschen, Kindheit (ab dem Alter von 10 Jahren, in Bezug auf "meine" Musik) und Jugend.
 
-
 

Diese Seite teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: