Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Sabeth schreibt

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie

Zu den aktuellen Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern ... und der Lage der Nation ;)

 
Natürlich freue ich mich, wenn in Berlin Rot-Rot-Grün hoffentlich tatsächlich zustandekommt. Keineswegs aber ist das für mich bereits Anlass zu Optimismus oder gar Zuversicht. - Es ist noch ein langer Weg ... . Zusammenhalten, solidarisieren ist angesagt. Bei aller bestehenden Differenz.

 

Und ich muss gestehen - auch bei mir ganz persönlich ;): Nicht "Hass" - "nur" tatsächlich Verachtung.

Man kann als erwachsener Mensch, d.h. bei erwachsenen Menschen, Charakterlosigkeit, Rassismus nicht mit "Ängsten", Armut und/oder mangelnder Bildung entschuldigen. - Es ist Ziel der AfD gerade n i c h t, dass es mehr bzw. überhaupt soziale Gerechtigkeit, das Wiedereinsetzen des Sozialstaats gibt - angemessene Bezahlung, statt Ausbeutung mittels prekären Beschäftigungsverhältnissen, Niedriglöhnen und Leiharbeit, angemessene Rente, gerechte Besteuerung/Steuersystem, das Abschaffen des menschenverachtenden, menschenvernichtenden Hartz 4-Systems, faire, gerechte Umverteilung, ein anderes/erforderliches Wirtschaften, die Abkehr vom neoliberalen System hin zu Nachhaltigkeit, fairen Handelsabkommen etc. - all das: will die AfD nicht. Aus Gründen ... .
 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post