Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Sabeth schreibt

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie

endlich

 
endlich
 
Du fühlst
keinen Schmerz
nur Gekränktsein
Wut und Hass
 
Du kennst
keine Sehnsucht
nach einem Du
nur Begierde
vagabundierendes Verlangen
Trieb und Gier
 
Du siehst
keinen Anderen
nur
ein geschöntes Selbst
 
Du
bist
ein
Monster
 
kein Mensch
 
… den ich will
… den man lieben kann
 
der
lieben kann
 
Du
stirbst
 
in mir.
 
… unendlich
 
-
 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post