Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Sabeth schreibt

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie

fadeout

 
fadeout
 
 
ich vermisse dich
wohin bist du entschwunden?
blass nur und verschwommen
kann ich dein Antlitz seh´n
in selt´nen lichten Stunden
 
wann hab´ ich dich verloren?
wo hältst du dich verborgen?
ich suche dich im Gestern
entbehre dich im Morgen
 
es ist mir fast
als seist du nie gewesen
als würd´ in wirren Phantasien
ich nur erdachte Spuren lesen
 
einst schienst du so real
so stark und reich an Mut
jetzt
sehe ich von dir, mein Selbst
nur fahle Asche noch
die schütter an den Hängen ruht
 
du hast nicht Form mehr
noch Substanz
du siechst
in faul´gem Elendstanz
 
so gehst du hin
 
und nichts
von dir
ist mehr
 
das ich
einst war
 
und noch in Kindernarrenträumen bin
 
-
 
 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post