Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Sabeth schreibt

Poesie Melancholie Philosophie Feminismus Anarchismus

verschlissen

 
verschlissen
 
alles genommen
selbstverständlich
alles bekommen
 
ein bisschen Nähe
erhalten
zu hohem Preis
nichts
bleibt
zu gestalten
nur
Hingabe, Selbstaufgabe
bis zum Verschleiß
um
zu halten
 
dies Ziel
verlangt so viel …
eigene Wünsche verleugnen
gute Miene zum bösen Spiel
 
Nächte, die Leidenschaft? durchflicht
der Rest
auch
bitterer Verzicht
 
alles geben
ohne Klagen
nichts erwarten
keine Fragen
keine Hoffnung
mehr
 
fortan den Schmerz verstecken
kalt und einsam
das Herz so schwer
schweigend
 
an der Not
verrecken
 
-

 

 

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post